logo

KONTAKT

+49 89. 2324 1819

ALTBAIRISCHE SERENADE ZUM FRÜHJAHR

U.A. RIEDERINGER MUSIKANTEN, BAIRER SAITENMUSI MIT HEINZ NEUMAIER, SPRECHER: STEFAN SEMOFF (BR HEIMAT)

>> zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

Volksmusik im historischen Renaissance-Festsaal von Schloss Dachau:

„ALTBAIRISCHE SERENADE ZUM FRÜHJAHR“
LIEDER UND VOLKSMUSIK, GEDANKEN UND G’SCHICHTEN ZUM BEGINNENDEN LENZ

Schneidige Blasmusikanten, einfühlsame Saitenspieler, lebfrische Sänger – dies verspricht die richtige Mischung für einen klangvollen und unvergesslichen Frühlingsauftakt im festlichen Ambiente des großen Renaissance-Festsaals von Schloss Dachau!

Tradition, Lebensart und Humor, gemeinsam prägen sie das gedankliche Fundament und musikalische Selbstverständnis vieler ausgezeichneter Gesangs- und Instrumentalgruppen, gelten sie doch als Botschafter bairisch-alpenländischer Volkskultur: den Riederinger Musikanten ist der Schmiss dabei quasi in die Wiege gelegt – ihre mitreißenden Landler, fetzigen Polkas und markanten Märsche sprühen nur so vor Spielfreude und einer gehörigen Portion altbairischen Komödiantentums.

‚Bairisch ist fein‘, dieses Bonmot des Schriftstellers und Essayisten Josef Hofmiller bestätigt einmal mehr die Bairer Saitenmusi mit ihrem noblen Spiel: Denn Heinz Neumaier und seine weit über die Grenzen des Freistaats bekannten Musikanten interpretieren alte wie neu geschaffene Melodien mit ausgesprochener Sensibilität und Feinsinn. Doch lassen sie ihr Publikum auch schmunzeln bei raffinierten klanglichen Effekten, die überraschen und manchen Hörer gar ‚abheben‘ lassen.

Für erdige Bodenhaftung sorgen die glockenreinen Stimmen der Geschwister Schabmair, die seit Jahrzehnten die Seele ihrer bäuerlichen Heimat zum Ausdruck bringen, wenn sie zum Beispiel den ‚Auswärts‘ begrüßen und Lust machen aufs Draußen-sein.

Lieblich und lebensheiter lässt der Höss Dreigesang seine Stimmen erklingen: Als reiner Frauengesang haben sich Liesl Höss und ihre Töchter ganz der alpenländischen Liedmelodik und ihrer ursprünglichen Interpretation verschrieben. In ihren Liedern lassen sie dabei den Reichtum des überlieferten Volksgesangs jedes Mal aufs Neue erblühen wie einen Strauß vielfarbiger Frühlingsblumen.

Gedanken und G’schichten, Sinniges und Stimmiges rund um die schönste Jahreszeit bringt Stefan Semoff, gebürtiger Münchner, leidenschaftlicher Musikant, Autor, Redakteur und beliebter „BR Heimat"-Moderator.

www.riederinger-musikanten.de / www.br-heimat/stefan-semoff

 

Mitwirkende:
Riederinger Musikanten
Bairer Saitenmusi mit Heinz Neumaier
Geschwister Schabmair
Höss Dreigesang

Sprecher: Stefan Semoff (BR Heimat)

 

(Änderungen bei Programm und Künstlern vorbehalten)

SO. 24. MÄRZ 2019

17:00 UHR


 

TICKETS

ABONNEMENT

Der Konzertwerk München-VVK ist beendet. Restkarten sind bis So. 24.03.2019 / 12.00 Uhr bei München Ticket erhältlich sowie ab 16.00 Uhr an der Abendkasse.

PREISE

Normalpreis:
€ 36,00 | 32,00 | 29,00 | 26,00
Ermäßigt*:
€ 25,20 | 22,40 | 20,30 | 18,20
* Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr, sowie Schüler und Studenten bei Vorlage eines gültigen Ausweises bei Einlass

Alle angezeigten Preise sind Konzertwerk München-Karteneinzelpreise inkl. der gesetzl. MwSt. zzgl. einer einmaligen Versand- bzw. Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 2,00 pro Bestellung.

Kat. 1: im ABO ‚spar3‘: € 30,60
Kat. 1: im ABO ‚4plus‘: € 28,80
Abonnementkarten können ausschließlich beim Konzertwerk München online oder telefonisch bestellt werden. Gültig auch während der laufenden Saison, sofern zu diesem Zeitpunkt noch ausreichend Sitzplätze für die gewünschten, mindestens drei Veranstaltungen verfügbar sind. Ggf. weitere Gebühren für Bearbeitung und Versand entfallen für Abonnementkarten.

SCHLOSS DACHAU

Großer Renaissancesaal | Schlossstraße 2 | 85221 Dachau

>> website


VVK-STELLEN (ZZGL. GEBÜHREN)

Dachau: Dachauer Rundschau, Tourist-Info der Stadt Dachau, DER Deutsches Reisebüro / München: München Ticket (Rathaus, Gasteig, Olympiapark), BRticket, Hieber Lindberg, Konzertkarten München (Hochbrückenstraße u. Karstadt Münchner Freiheit), Special Concerts (Saturn u. OEZ), Süddeutsche Zeitung Tickets,  Wochenanzeiger Medien (Fürstenrieder Str.), Zentraler Kartenvorverkauf (Kaufhof Marienplatz u. Stachus 2. UG) / sowie alle an das München Ticket-System angeschlossenen VVK-Stellen.

Schlossstraße 2 85221 Dachau