05.03.

Daniel Müller-Schott

Der mit dem Cello spricht, wenn technische Brillanz auf innige Poesie u. schwelgende Expressivität trifft – „Meisterkonzert: Bach, Schubert (Arpeggione), Brahms, Saint-Saëns“
So 05.03.2023
, 18:00 Uhr
Schloss Dachau
20.10.

Maxi Schafroth

Der subtil-scharfzüngige ‚Nockherberg‘-Fastenprediger und sympathische Erfolgskabarettist aus dem Unterallgäu mit: „Faszination Bayern“
Do 20.10.2022
, 20:00 Uhr
Bürgerhaus Karlsfeld
14.01.

Franz Posch, seine Innbrüggler & Musikantenfreunde

„Auf a Guad’s Neis!“ – Volksmusik zum Jahreswechsel
Sa 14.01.2023
, 19:30 Uhr
Rathausprunksaal Landshut
25.11.

Luise Kinseher

Die Kult-Kabarettistin und Nockherberg-„Mama Bavaria“ mit niegelnagelneuen Programm: Der genaue Titel wird noch bekannt gegeben.
Fr 25.11.2022
, 19:30 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau

In Kürze neu im Vorverkauf

Volksmusik – gleich dreifach!

Almerische Jodler, ‚odrahte‘ Polkas und Wiener Charme im königlichen Barocksaal

Die Sommersonne über dem Schloss Schleißheim wärmt die Herzen der Volksmusikfreunde heuer gleich dreifach: Ausgesucht fein und handverlesen sind die drei Konzertprogramme, die das barocke Ambiente erfüllen werden mit dem Klang von Jodler, Landler und ‚Polka schnell‘. Prominent zu Gast sind: Elisabeth Rehm (BR) und Peter Kostner (ORF) sowie die legendären Tanzgeiger aus Wien.

01.06.

Luis aus Südtirol

Dachau Premiere: „Weibernarrisch“ – ‚höhenerprobtes‘ Kabarett aus den Bergen, skurril, liebevoll und ultra komisch
Mi 01.06.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
02.07.

Peter Kostner & Musikantenfreunde

„So klingt Tirol“ – Alpenländische Volksmusik aus Nord- und Südtirol, vom Karwendel bis über den hohen Tauern
Sa 02.07.2022
, 19:00 Uhr
Schloss Schleißheim
09.07.

Elisabeth Rehm mit Familie & Freunden

„Vom Sommer und der Liab“ – Lieder und Musi, Gedanken und G’schichten zur Sommerzeit
Sa 09.07.2022
, 19:30 Uhr
Schlierseer Bauerntheater
20.10.

Maxi Schafroth

Der subtil-scharfzüngige ‚Nockherberg‘-Fastenprediger und sympathische Erfolgskabarettist aus dem Unterallgäu mit: „Faszination Bayern“
Do 20.10.2022
, 20:00 Uhr
Bürgerhaus Karlsfeld
27.11.

Helmfried von Lüttichau

Der beliebte Schauspieler, Kabarettist und Erfolgsserien-‚Staller‘ a.D. ohne ‚Hubert‘ mit: „Plugged“ – ein Soloprogramm
So 27.11.2022
, 19:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau

Dachauer Kabarett-Spitzen

Das kann ja heiter werden…

Von wilder Musikcomedy bis hin zu Deutschlands beliebtestem Kolumnisten: Humor und Satire der Spitzenklasse mit dem „Who is Who“ des deutschsprachigen Kabaretts – spaßgeladen, pointiert, bissig!

01.06.

Luis aus Südtirol

Dachau Premiere: „Weibernarrisch“ – ‚höhenerprobtes‘ Kabarett aus den Bergen, skurril, liebevoll und ultra komisch
Mi 01.06.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
20.10.

Maxi Schafroth

Der subtil-scharfzüngige ‚Nockherberg‘-Fastenprediger und sympathische Erfolgskabarettist aus dem Unterallgäu mit: „Faszination Bayern“
Do 20.10.2022
, 20:00 Uhr
Bürgerhaus Karlsfeld
21.10.

Franziska Wanninger

Die neue Grande Dame und Urgewalt am bayerischen Kabaretthimmel mit: „Für mich soll´s rote Rosen hageln“
Fr 21.10.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
25.11.

Luise Kinseher

Die Kult-Kabarettistin und Nockherberg-„Mama Bavaria“ mit niegelnagelneuen Programm: Der genaue Titel wird noch bekannt gegeben.
Fr 25.11.2022
, 19:30 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
27.11.

Helmfried von Lüttichau

Der beliebte Schauspieler, Kabarettist und Erfolgsserien-‚Staller‘ a.D. ohne ‚Hubert‘ mit: „Plugged“ – ein Soloprogramm
So 27.11.2022
, 19:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
27.01.

Chris Boettcher

Der Kult-Radiotalker, Hit-Lieferant und geniale Vollblut-Entertainer mit: „Immer dieser Druck!“ – das neue Erfolgsprogramm
Fr 27.01.2023
, 20:00 Uhr
Bürgerhaus Karlsfeld

Die Alpenländischen Vier Jahreszeiten

Mit alpenländischer Volksmusik und höfischer Kammermusik durchs Jahr, in bayerischen Prunk- und Festsälen

Bairische Kammermusik und alpenländische Volkskultur in historisch außergewöhnlichem Ambiente genießen: Dem jahreszeitlichen und bäuerlichen Kalender folgend ist dies mit je vier Volksmusik-Festkonzerten pro Saison in den königlichen Schlössern Dachau und Schleißheim, im wunderschönen Schlierseer Bauerntheater sowie dem Landshuter Rathausprunksaal zu erleben. Nicht nur Volksmusikfreunden schlägt das Herz höher, wenn in den kommenden Monaten beliebte Funk- und Fernsehmoderatorinnen und -moderatoren wie Franz Posch (ORF), Elisabeth Rehm (BR), Traudi Siferlinger (BR), Stefan Semoff (BR) und Peter Kostner (ORF) auf eine Vielzahl der namhaftesten Musik- und Gesangsgruppen des Alpenraums treffen.

02.07.

Peter Kostner & Musikantenfreunde

„So klingt Tirol“ – Alpenländische Volksmusik aus Nord- und Südtirol, vom Karwendel bis über den hohen Tauern
Sa 02.07.2022
, 19:00 Uhr
Schloss Schleißheim
09.07.

Elisabeth Rehm mit Familie & Freunden

„Vom Sommer und der Liab“ – Lieder und Musi, Gedanken und G’schichten zur Sommerzeit
Sa 09.07.2022
, 19:30 Uhr
Schlierseer Bauerntheater
23.10.

Stefan Semoff & Musikantenfreunde

„Auf da Alm is koa Bleibm …“ – Lieder und Musi, Gedanken und G’schichten zur Herbstzeit
So 23.10.2022
, 17:00 Uhr
Schloss Dachau
16.12.

Traudi Siferlinger & Musikantenfreunde

„Alpenländische Weihnacht“ – Lieder & Musi, Gedanken und G’schichten zur staad’n Zeit
Fr 16.12.2022
, 19:30 Uhr
Schlierseer Bauerntheater
05.01.

Franz Posch, seine Innbrüggler & Musikantenfreunde

„Auf a Guad’s Neis!“ – Volksmusik zum Jahreswechsel
Do 05.01.2023
, 19:00 Uhr
Schloss Dachau

Dachauer Meisterkonzerte im Schloss Dachau

Internationale Klassik-Stars und außergewöhnliche Konzerte im kurfürstlichen Ambiente des Großen Renaissance-Festsaals

Mit seiner prunkvollen, frühmittelalterlichen Renaissance-Holzdecke zählt der Große Festsaal von Schloss Dachau zu einem der bedeutendsten und schönsten Säle Süddeutschlands. Seine ausgezeichnete Akustik, seine prächtige, lichtdurchflutete und zugleich intime Atmosphäre machen ihn darüber hinaus zu einem der führenden Kammermusiksäle Oberbayerns. An diesem besonderen Ort präsentieren die „Dachauer Meisterkonzerte“ als neue Kammermusikreihe ab der Saison 2022/23 regelmäßig internationale Stars und außergewöhnliche Konzerte. Hoch auf dem Schlossberg mit seinem herrlichen Blick über München bis zum Karwendel, wird die musikalische Begegnung mit Künstlern wie der zweifachen Echo Klassik-Preisträgerin und Ausnahmegeigerin Arabella Steinbacher oder dem Opus Klassik-Preisträger und Weltklassecellist Daniel Müller-Schott zum einmaligen Ereignis.

17.07.

Amadeus Wiesensee

Rising Star, virtuoser Tastenstürmer, Poet und elegischer Klangphilosoph – „Meisterkonzert: Beethoven (c-Moll, op. 111), Schubert, Brahms (Paganini-Variationen), Busoni“
So 17.07.2022
, 18:00 Uhr
Schloss Dachau
11.12.

Maximilian Maier & OperaBrass Quintett der Bayerischen Staatsoper

„Meisterkonzert: In dulci jubilo“ – festliches Weihnachtskonzert und Gedanken zum 3. Advent
So 11.12.2022
, 17:00 Uhr
Schloss Dachau
05.03.

Daniel Müller-Schott

Der mit dem Cello spricht, wenn technische Brillanz auf innige Poesie u. schwelgende Expressivität trifft – „Meisterkonzert: Bach, Schubert (Arpeggione), Brahms, Saint-Saëns“
So 05.03.2023
, 18:00 Uhr
Schloss Dachau
22.07.

Arabella Steinbacher

Mit zarten Farben, brillanter Virtuosität und strahlender Ausdruckskraft – „Meisterkonzert: Beethoven (Frühlingssonate), Brahms, Dvořák“
Sa 22.07.2023
, 19:00 Uhr
Schloss Dachau
Nach oben

Bleiben Sie informiert:
Newsletter abonnieren

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter für kommende Veranstaltungen in Ihrer Region zuzusenden.

Ich interessiere mich für Veranstaltungen in der Region