Dachauer Kabarett-Spitzen

Chris Boettcher

Der Kult-Radiotalker, Hit-Lieferant und geniale Vollblut-Entertainer mit: „Immer dieser Druck!" – das neue Erfolgsprogramm

Die Veranstaltung wurde von zunächst Samstag 27. Februar 2021 auf Freitag 28. Januar 2022 verlegt sowie ein weiteres Mal auf Freitag 27. Januar 2023. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Erfolgsdruck, Zeitdruck, Leistungsdruck, 90 % der Deutschen empfinden sich anhaltendem Druck ausgesetzt.

Auch Torwart-Titan Oli Kahn klagte in seiner aktiven Zeit nach jedem Spiel über wahnsinnigen, immensen, unglaublichen … Druck!

Schon seit Jahren DIE Steilvorlage für Chris Boettcher, der in seinen unzähligen Radio-Comedys und auf der Live-Bühne nicht nur den Titan einzigartig in Szene setzt. Natürlich leiden in Boettchers neuem Programm „Immer dieser Druck“ auch noch viele weitere prominente Zeitgenossen unter besagtem Zivilisationsphänomen. Grund genug, dem negativen Druck etwas Positives entgegenzustellen: Wahnsinnigen, immensen, unglaublichen Lachdruck!

Dies verspricht: Neunzig Minuten Parodie, Musik- und Stand-Up-Comedy von und mit dem wohl vielseitigsten bayerischen Kabarettisten, Schöpfer vieler hundert Radio-Sendungen auf Bayern 3 und Bayern 1 sowie Autor zahlreicher Kult-Songs, darunter „In der Pubertät“ oder der Wiesn-Klassiker „10 Meter geh“.

Künstler

Chris Boettcher Website
Fr 27. Januar 2023
20:00 Uhr
Abendkasse 19:00 Uhr
Einlass 19:30 Uhr

Karlsfeld

Bürgerhaus Karlsfeld

Großer Festsaal

Allacher Straße 1, 85757 Karlsfeld

bei München Ticket (089 – 54 81 81 81) und allen bekannten Vorverkaufsstellen. Restkarten sind an der Abendkasse ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn erhältlich (nur Barzahlung).

Zur Bestellung von Rollstuhlfahrer-Plätzen bitte wir bis spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung um eine formlose E-Mail unter Angabe der gewünschten Veranstaltung, Ihres Vor-/Nachnamens sowie einer Telefonnummer untertags an info@konzertwerk-muenchen.de. Die Buchung eines (kostenfreien) Rollstuhlfahrer-Platzes ist ausschließlich in Verbindung mit dem Kartenerwerb (Normalpreis) einer Begleitperson möglich. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Wissenswertes &
Weitere Informationen

ÖPNV: Bis S-Bahnhof Karlsfeld und dann mit allen Buslinien bis Haltestelle Rathaus, Evang. Kirche, Krenmoosstraße o. Münchner Straße (je nach Haltestelle ca. zw. 2–8 Minuten Fußweg) / Parken: Das Bürgerhaus Karlsfeld verfügt über zwei eigene gebührenfreie Parkplätze mit insgesamt ca. 160 Stellplätzen.

Aus Sicherheits- u. Brandschutzgründen dürfen Mäntel, dickere Jacken, Rucksäcke, Taschen, Regenschutz u. Regenbekleidung nicht mit in den Saal genommen werden, sondern sind kostenpflichtig an der Garderobe im Foyer abzugeben.

Unsere Kulturpartner

Ein besonderer Dank gilt

Weitere Konzerte und Veranstaltungen
20.05.

Stephan Zinner & Stefan Leonhardsberger

Zwei Ausnahmekünstler, eine Bühne: „Kaffee und Bier“ – ein musikalischer Leseabend der besonderen Art
Fr 20.05.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
01.06.

Luis aus Südtirol

Dachau Premiere: „Weibernarrisch“ – ‚höhenerprobtes‘ Kabarett aus den Bergen, skurril, liebevoll und ultra komisch
Mi 01.06.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
20.10.

Maxi Schafroth

Der subtil-scharfzüngige ‚Nockherberg‘-Fastenprediger und sympathische Erfolgskabarettist aus dem Unterallgäu mit: „Faszination Bayern“
Do 20.10.2022
, 20:00 Uhr
Bürgerhaus Karlsfeld
21.10.

Franziska Wanninger

Die neue Grande Dame und Urgewalt am bayerischen Kabaretthimmel mit: „Für mich soll´s rote Rosen hageln“
Fr 21.10.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
25.11.

Luise Kinseher

Die Kult-Kabarettistin und Nockherberg-„Mama Bavaria“ mit niegelnagelneuen Programm: Der genaue Titel wird noch bekannt gegeben.
Fr 25.11.2022
, 19:30 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
27.11.

Helmfried von Lüttichau

Der beliebte Schauspieler, Kabarettist und Erfolgsserien-‚Staller‘ a.D. ohne ‚Hubert‘ mit: „Plugged“ – ein Soloprogramm
So 27.11.2022
, 19:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
Nach oben

Bleiben Sie informiert:
Newsletter abonnieren

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter für kommende Veranstaltungen in Ihrer Region zuzusenden.

Ich interessiere mich für Veranstaltungen in der Region