Dachauer Kabarett-Spitzen

Stephan Zinner & Stefan Leonhardsberger

Zwei Ausnahmekünstler, eine Bühne: „Kaffee und Bier" – ein musikalischer Leseabend der besonderen Art

Aufgrund der aktuell ungewissen Situation mußte die Veranstaltung bedauerlicherweise abgesagt werden.

Hinsichtlich der Rückabwicklung bereits erworbener Eintrittskarten bitten wir Sie, sich direkt an München Ticket zu wenden. Die näheren Informationen finden Sie hier.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Mehr lesen 

Wie 95% der Österreicher schätzt Stefan Leonhardsberger, geboren in Freistadt im Unteren Mühlviertel, das Kaffeehaus, insbesondere das Wienerische, als Institution besonderer Art, die mit keiner in der Welt zu vergleichen ist.

Und wie 95% der Bayern schätzt Stephan Zinner, geboren in Trostberg im Hinteren Chiemgau, das Wirtshaus, insbesondere das Münchnerische, ebenfalls als einen ganz besonderen Ort. Beide Orte haben Literaten, Komponisten, Freidenker und Philosophen inspiriert, geprägt und verändert.

In „Kaffee und Bier“ lesen die beiden Schauspieler und Kabarettisten Texte von eben diesen Damen und Herren – auf der österreichischen Seite u.a. Karl Kraus, Arthur Schnitzler, Joseph Roth, Egon Fridell und Anton Kuh.

Auf der bayerischen Seite sind u.a. Oskar Maria Graf, Joachim Ringlnatz, Gerhard Polt, Frank Wedekind und Karl Valentin vertreten.

Wie es die Auswahl zeigt, kann es heiter, wolkig, laut und leise werden – alles in allem eine österreichische, bayerische Melange, mit der ein Versuch unternommen wird, die Eigenheiten, oder vielleicht sogar die Gemeinsamkeiten, dieser beiden Volksstämme zu beleuchten.

Stefan Leonhardsberger und Stephan Zinner werden musikalisch auf älteres Liedgut zurückgreifen, aber auch extra für den Abend komponierte Lieder zum Besten geben.

Künstler

Stephan Zinner Website
Stefan Leonhardsberger Website
Fr 20. Mai 2022
20:00 Uhr
Abendkasse 19:00 Uhr
Einlass 19:30 Uhr

Dachau

Ludwig-Thoma-Haus

Stockmann-Saal

Augsburger Straße 23, 85221 Dachau

Wissenswertes &
Weitere Informationen

ÖPNV: Bis S-Bahnhof Dachau und dann (bis 19 Uhr) mit der Buslinie 719 bzw. (nach 19 Uhr) mit den Ringlinien 720/722 bis jeweils Haltestelle Rathaus (ca. 4 Minuten Fußweg) / Parken: Das Ludwig-Thoma-Haus verfügt über keine eigenen Parkplätze. Neben einer begrenzten Anzahl öffentlicher Parkplätze in der Dachauer Altstadt steht Besuchern die Altstadtparkgarage in der Wieninger Straße 10 (ca. 3 Minuten Fußweg) zur Verfügung sowie der öffentliche Parkplatz an der Ludwig-Thoma-Wiese unterhalb der Dachauer Altstadt (ca. 9 Minuten Fußweg, leicht bergauf).

Das Ludwig-Thoma-Haus verfügt über eine unbeaufsichtigte, kostenfreie Garderobe im unteren Foyer.

Unsere Kulturpartner

Ein besonderer Dank gilt

Weitere Konzerte und Veranstaltungen
01.06.

Luis aus Südtirol

Dachau Premiere: „Weibernarrisch“ – ‚höhenerprobtes‘ Kabarett aus den Bergen, skurril, liebevoll und ultra komisch
Mi 01.06.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
20.10.

Maxi Schafroth

Der subtil-scharfzüngige ‚Nockherberg‘-Fastenprediger und sympathische Erfolgskabarettist aus dem Unterallgäu mit: „Faszination Bayern“
Do 20.10.2022
, 20:00 Uhr
Bürgerhaus Karlsfeld
21.10.

Franziska Wanninger

Die neue Grande Dame und Urgewalt am bayerischen Kabaretthimmel mit: „Für mich soll´s rote Rosen hageln“
Fr 21.10.2022
, 20:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
25.11.

Luise Kinseher

Die Kult-Kabarettistin und Nockherberg-„Mama Bavaria“ mit niegelnagelneuen Programm: Der genaue Titel wird noch bekannt gegeben.
Fr 25.11.2022
, 19:30 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
27.11.

Helmfried von Lüttichau

Der beliebte Schauspieler, Kabarettist und Erfolgsserien-‚Staller‘ a.D. ohne ‚Hubert‘ mit: „Plugged“ – ein Soloprogramm
So 27.11.2022
, 19:00 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
08.12.

Michaela May & Maria Reiter

„Oh, du Fröhliche …“ – Heiteres und Besinnliches zur Weihnachtszeit, eine musikalische Lesung der besonderen Art
Do 08.12.2022
, 19:30 Uhr
Ludwig-Thoma-Haus, Dachau
Nach oben

Bleiben Sie informiert:
Newsletter abonnieren

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig unseren Newsletter für kommende Veranstaltungen in Ihrer Region zuzusenden.

Ich interessiere mich für Veranstaltungen in der Region